Was ist Literaturwissenschaft?

Was ist Lyrik?

This article has been written before more than 1months, information might old.

 

IMG_20170604_144509 skalliert

Was ist Literaturwissenschaft?

Literaturwissenschaft ist die wissenschaftliche Beschäftigung mit Literatur. Sie verkompliziert das Leben, indem sie die Literatur mit Hilfe von Theorien hinterfragt.

Bei der Literaturwissenschaft geht es um das Beobachten in mehreren Phasen. Das erste ist, das Lesen von Texten. Die zweite Phase ist, zu beobachten, wie der Text gelesen wird. Folgende Fragen stellen sich: Was will der Text erreichen? Wie erreicht der Text seine Ziele oder Wirkung erreicht?

Es stellt sich dabei die Frage, was der Text erreichen

Im Vergleich zur Literaturkritik wertet Literaturwissenschaft den Text aus, während Literaturkritik einen Text bewertet.

Was hat diese Frage mit dem Schreiben zu tun?

Ganz einfach: Wenn ich weiß, welche Wirkung bestimmte rhetorische oder stilistische Mittel auf den Leser haben, kann ich sie viel bewusster einsetzen oder nicht einsetzen.

Für mich ist eine der wichtigsten Regeln geworden:

Kenne die Regeln, damit du lernst sie bewusst zu brechen!

Weiteres zu dem Thema:

Literaturwissenschaft bei Wikipedia

Zur Beobachtung zweiter Ordnung von Niklas Luhmann bei Wikipedia

Literaturwissenschaft Online

Merken

Merken

Originally posted 2017-10-30 21:50:00.

Über Claudia Wendt 63 Artikel
Claudia Wendt schreibt seit mehreren Jahren Gedichte und Geschichten. Seit 2017 arbeitet sie als freie Texterin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*